Personal Coaching und Beratung

In diesem Bereich biete ich dir meine Dienstleistung in folgenden Segmenten an:

 

Allgemeine Bestandsaufnahme deiner gegenwärtigen Lebenssituation und die Aufbereitung deiner zukünftigen Lebensverhältnisse.

 

Die detaillierte Betrachtung deiner beruflichen Situation und deren Korrektur und/oder Neuausrichtung.

 

Die sensible Beschäftigung mit deinem persönlichen Lebens- und Beziehungsstatus und dessen zukünftigem Design.

Wenn du feststellst, dass du in Handeln und Gedanken vor allem auf die fernere Zukunft ausgerichtet bist, kann es gleichzeitig sein, dass du dein Leben im „Hier und Jetzt“ erleben willst.

 

Es kann auch sein, dass du dich zum überwiegenden Teil auf deine Vergangenheit konzentrierst und unter Umständen mit deinem Rücken Richtung Zukunft stehst.

 

Wenn du in diesen Bereichen Kurskorrekturen vornehmen willst, kann ich dich dabei ganz ausgezeichnet unterstützen.

Wie ich arbeite und was ich kann

Zunächst einmal höre ich dir zu. Möglicherweise nicht so lang und ausführlich wie du das erwartest. In den vergangenen Jahren haben immer wieder Menschen mit mir gearbeitet, die an „konstruktiven Musterunterbrechungen“ interessiert sind. Dahinter verbirgt sich folgende Erkenntnis:

 

Was wir denken, müssen wir im Kopf so gut es eben geht in Worte umwandeln. Die Sätze, die wir dabei bilden, lassen unmittelbar Sprachmuster erkennen und diese Sprachmuster führen unmittelbar zu erkennbaren Verhaltensmustern.

Was ich dir anbiete ist das Erkennen deiner Sprachmuster und die sich daraus ableitenden Verhaltensmuster.

 

Ein Beispiel:

Die meisten Menschen, die mir begegnen, halten sich in Ihrem Selbstbild zunächst einmal für proaktiv und lösungsorientiert. Ob das so ist kann ich dir in relativ kurzer Zeit vermitteln. Und zwar sehr feinkörnig.

 

Während du deine Sprachmuster genauer kennen lernst, beginnen wir mit dem Korrekturprozess: Andere Sprachmuster – andere Verhaltensmuster.

 

Dutt erkenns und formuliers beispielsweise, was du verändern kannst, willst, sollst. Das hängt eng damit zusammen, ob dein Veränderungswunsch selbstbestimmt ist oder ob dir jemand nahe gelegt hat eine Veränderung vorzunehmen - also fremdbestimmt.

 

Wie du eine oder mehrere Veränderungen vornimmst ist dann meistens der nächste Schritt.

Darüber zu reden warum du Veränderungen vornehmen willst oder sollst kann ein weiterer Bestandteil unserer Gespräche sein.

 

Oder auch die Beschäftigung mit möglichen Hindernissen, die du erkennst, oder zu erkennen glaubst.

 

Wenn du weißt, was du wie willst, kann es sinnvoll sein deine bereits gemachten Erfahrungen konstruktiv als Ressource und Lernerfahrung aufzubereiten.

 

Wahrscheinlich hilft dir auch die Erarbeitung einer kreativen Liste von Möglichkeiten deine Ziele zu erreichen.

 

Von der Phantasie in die Realität

Ein weites Betätigungsfeld als Coach und Berater habe ich mit Klienten, die Aussagen treffen wie:


„Ich würde so gerne...“

„Man müsste mal...“

„Es wäre schön wenn...“

 

 

Hier lohnt sich die Arbeit schon deshalb, weil du sonst irgendwann Gedanken entwickelst wie:


„Hätte ich doch...“.

Du kannst dich darauf verlassen, dass ich mit dir an all deinen Vorstellungen bewertungsfrei arbeite (solange sich diese im rechtlichen Raum verbleiben).

 

In diesem Zusammenhang bin ich zufrieden mit dem Feedback eines Klienten der diese Arbeitsweise von mir einfach auf den Punkt gebracht hat: „Mit wem kann man den sonst darüber reden?!“.

 

Wenn du willst, arbeiten wir daran wie du all deine Ideen, Vorstellungen und  Phantasien so präzise wie möglich in die Realität umsetzt.

 

 

In diesem Sinne findest du in mir einen flexiblen Coach und einen kreativen Berater.